Wer ich bin

Mein Name ist Andreas Bolm, ich wurde 2.10.1970 in Bad Wildungen/Hessen geboren, wurde evangelisch getauft und verbrachte meine Kindheit in Zwesten, dem heutigen Bad Zwesten, in Berlin, Bergfreiheit/Hessen und Bad Wildungen. Ich habe die Hauptschule in Bad Wildungen besucht, eine Ausbildung zum Straßenbauer absolviert, und einen Abschluss als Stahlbetonbau-Techniker an einer Fachschule für Bautechnik in Alsfeld/Hessen erhalten und danach in Gießen Informatik studiert. Das ist der unwichtige und langweilige Teil.

Was IHR im nachfolgenden Video von mir gesagt bekommt, ist der Wille unseres heiligen himmlischen Vaters. Im nachfolgenden Video bin ich zu sehen und erkläre das, was mir unser Gott und Vater aufgetragen hat EUCH zu erkären. Ich habe meinen Vorbehalte gegen seine Auffassung vom Ende und der Führung dieser Welt aufgegeben, da ich nun sehe das es Sein Werk ist, dass unser himmlischer Vater weit besser kennt als ich je dazu in der Lage wäre. Er führt und beschützt mich, damit Ihr geführt und beschützt seid. Auch hätte ich mir gewünscht das diese Aufgabe an mir vorbei geht, nun aber habe ich meinen Frieden damit gemacht. Damit möchte ich auch sagen, ich kann mir bessere Aufgaben im Himmel vorstellen als hier auf DIESER Erde voller Ungläubiger zu sein, die sich zumeist der Heuchelei, Unrecht und Unzucht hingeben, und mit blinden und tauben Menschen vor Gott gemeinsam leben zu müssen; Auch eure ständige Bestrafung durch Gott mitzuerleben, weil es die meisten HIER nicht fertig bringen, friedlich in liebe und mit Respekt, miteinander zu leben.

Ihr habt nun solange darauf gewartet, auf einen Messias oder Heiland, jetzt ist ER wieder da, für euch bin ich Fleisch geworden aus dem Willen des Vaters geboren,  genauso wie vor 2000 Jahren, der Mensch ändert sich nicht so auch Gott nicht. Und was wird die Welt machen, angesichts der kommenden Ereignisse, wir werden sehen… Solltet ihr euch gegen den Willen unseres himmlichen Vater stellen werdet IHR sehr bald seine ganze Macht erfahren, die jenseits eurer Vorstellungkraft liegen wird. Euch sind die Worte des Heils verkündet worden, doch was auch immer in euren Ohren sitzt es scheint nicht von Gott zu sein, denn ich sehe kein Licht aufgehen, aber Untergang und Krieg. Hat sich mal jemand von EUCH Deutschen gefragt warum der Papst ein Deutscher ist? Warum hat Gott also am Weinberg ein Haus bauen lassen? Wohl damit Rom bereit ist, aber wofür bereit….?!  Unser himmlischer Vater mich als seinen Sohn zu, DIESER, eurer Erde gesandt hat, wenn ihr glaubt das es damit getan ist, dann lebt IHR in einem Irrtum! Ich werde nicht jeden „einzeln“ darum bitten. Ich habe den Himmel gesehen, und für mich ist bereits alles gerichtet, und ich frage mich ob es das für EUCH auch ist.

Gott segne diese Welt, solange Sie für EUCH noch existiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.