Warum ist der Glaube and das „Ewige“ Leben wichtig?

Ich liege auf einer Wiese und träume, die Vögel zwitschern und ich frage mich was kann es schöneres geben, wozu all die Aufregung um Gott und die Hölle, geschweige denn das Ewige Leben. Alles was ich brauche ist die Der himmlische VaterGewissheit meines persönlichen Wohlstands und Friedens. Doch plötzlich, wie aus dem Nichts tauchen auf meiner Wiese Bestien auf, mit scharfen Zählen und höllischem Geheul. Mein Leib wird von Ihnen in der Luft zerfetzt und meine an meine Seele wird durch sie Hand angelegt. Ich habe das Gefühl zu verbluten, und die Bestien sind absolut gnadenlos. In der Sonne über mir kann ich das Gesicht des Satans sehen, und hören wie er höhnisch über mein Leid lacht.

Continue reading

Ist Gott auch Allah?

Eine Frage die mich schon lange beschäftigt hat, und bei deren Beantwortung ich zuerst auf viel inneren „Widerstand“ gestoßen bin.

Gott oder AllahNun lese ich in der Apostelgeschichte [2:21 ; 15:14] Römer [10:13-15] das für unseren Vater zählt, dass wir seinen Namen (den Namen des Herren) überhaupt gebrauchen, seine Bedeutung anerkennen und in Einklang mit dem leben, wofür er steht — ganz gleich, in welcher Sprache wir das tun.

So frage ich mich und stelle fest: „Wenn alle Bibeln verbrannt werden würden, wo würden wir Gott dann noch finden? Und wenn wir alle Bücher des Koran verbrennen würden, wo würde Allah dann noch zu finden sein?“ Dann würden die Menschen aufhören in Ihre Bücher zu blicken, und aufhören zu sagen „Hier ist Gott“, oder „Hier ist Allah“, sie würden mit Ihren Köpfen nach oben zum Himmel schauen, und sagen: „Dort ist Gott“, oder „Dort ist Allah“. Und jeder ruft den Namen des Vaters in seiner Sprache;  Hat der Himmel also zwei Gott, Gott?

Continue reading

Was wissen wir über Gott?

FrauenbüsteIch höre viele Gelehrte sagen, „Die Wege des Herrn sind unergründlich“, und doch im gleichen Atemzug höre ich, dass die vorgenannten Gelehrten Gott genau verstanden haben möchten, Gesetze danach erlassen und Gericht halten. Ich höre sie sagen: Die Erde eine Scheibe sei, und erreichen damit das die Wissenschaft blockiert ist, die Abtreibung verbieten, und z.B. die Stammzellenforschung eine Gotteslästerung sei. Aber militärische Forschungslabore, die absolut tödliche Virus-Stämme entwickeln, sind kein ethisches Problem für die Gläubigen, was deshalb auch nicht offen von der Kirche und deren Gelehrten mit den beteiligten Wissenschaftlern diskutiert werden müsste. Vermutlich kenne ich Gott nur nicht, oder?!  Aber finden wir es heraus.

Continue reading

Jesus Christus ist Gott?

Die ganze Bibel hindurch, ließt man wie Jesus zum Vater spricht, man hört wie der heilige Vater vom Himmel herab zu Jesus und Anwesenden spricht. Und dann hört man das Jesus Christus unser himmlischer Vater und gleichsam Gott ist. Kann das „Richtig“ sein?

Ich habe mich umgesehen und umgehört, und die absonderlichsten Zitate aus der Bibel vorgelesen bekommen das Jesus Gott ist. Wenn ich nunChristusmonogramm als Mensch, ohne das ich hinzuziehe das ich bereits den Himmel kenne, den die Gläubigen das Paradies nennen; Die Bibel aufschlage und im neuen Testament lese, dann habe ich nicht den Eindruck das es sich hier um „ein und dieselbe“ Person handelt, schon deshalb nicht weil Jesus die Gemeinde eindringlich warnt, nicht in SEINEM Namen zu predigen und zu heilen Mt [7:21], da steht sogar extakt folgendes: „Es werden nicht alle, die zu mir sagen: HERR, HERR! ins Himmelreich kommen, sondern …die den Willen tun meines Vaters im Himmel.“ Da Jesus, genauso wie ich, von unserem Vater den Himmel bereits gezeigt bekommen hatte, und dieser sich ganz sicher nicht auf den Thron unseres  Vaters setzen wollte, warum auch, er wurde von unserem Vater erwählt ein neues Bündis mit den Menschen zu überbringen, das hat, mein Bruder vor Gott, Jesus getan, und er hatte es sehr gut getan.

Continue reading